Crypto Trust Consulting

Datenschutz/Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung:

Die CryptoTrust Consulting Ltd. (CRTRC) und ihre Tochtergesellschaften (CRTRCs) respektieren und schützen die Privatsphäre der Besucher der CRTRC-Website und der CRTRC-Kunden, die die CRTRC-Services in Anspruch nehmen. Um Transparenz zu gewährleisten, werden in dieser Datenschutzrichtlinie Informationen zum Umgang mit Informationen von CRTRC (und seinen Tochtergesellschaften) beschrieben, wenn Sie auf Inhalte der CRTRC-Website unter https://www.cryptotrustconsulting.com zugreifen und wenn Sie Kunde von CRTRC sind oder ihrer Tochtergesellschaften.

Akzeptieren der Datenschutzerklärung

Durch den Zugriff auf und die Nutzung der CRTRC-Services geben Sie an, dass Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung gelesen haben. Wenn CRTRCs Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfordern, werden Sie von CRTRCs um Ihre Einwilligung zur Sammlung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten gebeten, wie weiter unten beschrieben. CRTRC kann zusätzliche „Just-in-Time“ -Angaben oder zusätzliche Informationen zur Datenerhebung, -nutzung und -freigabe bestimmter Services bereitstellen. Diese Hinweise ergänzen oder verdeutlichen die Datenschutzpraktiken von CRTRC oder bieten Ihnen zusätzliche Möglichkeiten, wie CRTRC Ihre Daten verarbeitet.

Wenn Sie mit einigen Aspekten dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind oder nicht zufrieden sind, sollten Sie den Zugang oder die Nutzung der CRTRC-Dienste unverzüglich einstellen.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

CRTRC behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden Sie von CRTRC über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informiert. Wenn CRTRC wesentliche Änderungen vornimmt, werden Sie von CRTRC per E-Mail (an die in unserer Datenbank angegebene E-Mail-Adresse) oder über einen Hinweis auf die CRTRC-Services benachrichtigt, bevor die Änderung wirksam wird.

Persönliche Informationen sammeln

Personenbezogene Daten sind Daten, die dazu verwendet werden können, Sie direkt oder indirekt zu identifizieren oder mit Ihnen in Kontakt zu treten. Die Datenschutzbestimmungen von CRTRC umfassen alle persönlichen Informationen, die Sie freiwillig an CRTRC übermitteln und die CRTRC von CRTRC-Partnern erhält. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für anonymisierte Daten, da sie nicht dazu verwendet werden kann, Sie zu identifizieren.

Sie werden möglicherweise aufgefordert, persönliche Informationen anzugeben, wenn Sie mit einem der CRTRC-Unternehmen in Kontakt stehen. Die CRTRC-Unternehmen können Ihre personenbezogenen Daten untereinander austauschen und im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden. Sie können es auch mit anderen Informationen kombinieren, um die Produkte, Dienstleistungen und Inhalte von CRTRC bereitzustellen und zu verbessern (siehe Abschnitt unten).

Außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, wird CRTRC keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, verkaufen, vermieten oder verleihen.

CRTRC erfasst persönliche Daten, um Sie mit den CRTRC-Diensten zu versorgen. Wenn CRTRC von Benutzern bestimmte persönliche Informationen verlangt, liegt dies daran, dass diese Informationen für bestimmte Zwecke relevant sind. Alle Informationen, die Sie CRTRC übermitteln, sind nicht freiwillig.

CRTRC erfasst beispielsweise personenbezogene Daten, wenn Sie Informationen zu den CRTRC-Diensten nutzen oder anfordern, Marketingkommunikation abonnieren, Unterstützung anfordern, Umfragen durchführen oder sich für eine CRTRC-Veranstaltung oder ein Webinar anmelden. CRTRC erfasst möglicherweise auch personenbezogene Daten von Ihnen offline, z. B. wenn Sie an einer der CRTRC-Veranstaltungen teilnehmen oder wenn Sie Ihren Kundenberater kontaktieren. CRTRC kann diese Informationen in Kombination mit anderen Informationen verwenden, die CRTRC über Sie sammelt.

Sie können frei wählen, ob Sie CRTRC die unten beschriebenen Arten von persönlichen Informationen zur Verfügung stellen möchten. CRTRC kann Ihnen jedoch möglicherweise nicht so effektiv dienen oder einige oder alle CRTRC-Services anbieten, wenn Sie bestimmte Informationen nicht weitergeben möchten mit CRTRC.

Hier einige Beispiele für die Arten von persönlichen Informationen, die CRTRC erfasst und wie CRTRC diese verwenden dürfen:

• Wenn Sie Kunde von CRTRC (bzw. seiner Tochtergesellschaften) werden, erfasst CRTRC oder der externe Dienstleister von CRTRC möglicherweise personenbezogene Daten. Die folgenden Informationen können erfasst werden: Ihr Name, Geburtsdatum, Fahrernummer, Personalausweis oder Reisepass, Adresse, Telefon, E-Mail-Adresse, vollständige Bankverbindung, Steuer- oder Unternehmensidentifikationsnummer, rechtlicher Status des Unternehmens, Informationen, die CRTRC für die Einrichtung des Unternehmens benötigt beherrschende Person von juristischen Personen und Personengesellschaften oder in Bezug auf die Identität des wirtschaftlichen Eigentümers von nicht operativen Unternehmen oder Informationen über Personen mit Zeichnungsberechtigung (Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Lebenslauf) oder zugelassene Händler (Vor- und Nachname) Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum usw.). CRTRC verwendet diese Informationen, um Ihre Anfragen zu erfüllen und die entsprechenden Services bereitzustellen.

• Wenn Sie sich an CRTRC wenden oder auf die Kommunikation von CRTRC (z. B. E-Mail, Telefon, schriftlich) antworten, erhält CRTRC Ihre Kontaktinformationen und alle anderen persönlichen Informationen, die Sie für die Bereitstellung von CRTRC auswählen. CRTRC verwendet diese Informationen, um Ihre Anfragen zu erfüllen oder Services bereitzustellen.

Wie werden personenbezogene Daten verwendet?

CRTRCs primäres Ziel beim Sammeln persönlicher Daten ist es, Ihnen ein sicheres, reibungsloses, effizientes und maßgeschneidertes Erlebnis zu bieten. Im Allgemeinen verwendet CRTRC personenbezogene Daten zum Erstellen, Entwickeln, Betreiben, Bereitstellen und Verbessern der Dienstleistungen, Inhalte und Werbung von CRTRC sowie zur Vermeidung von Schäden und zur Betrugsbekämpfung. Beispiele, wie CRTRC diese Informationen verwenden kann, sind:

• Um Ihnen CRTRC Services und die von Ihnen angeforderte Kundenunterstützung zur Verfügung zu stellen.

• Um Transaktionen zu verarbeiten und Benachrichtigungen über Ihre Transaktionen zu senden.

• Um Ihre Identität zu überprüfen, vergleichen Sie Ihre persönlichen Daten mit Datenbanken von Drittanbietern.

• Um administrative oder vertragsrelevante Informationen an Sie zu senden.

• Um die CRTRC-Kunden und deren Nutzung und die Interaktion mit CRTRC-eigenen und / oder CRTRC-betriebenen Websites und Services besser zu verstehen.

• Zur Bereitstellung einer personalisierten Erfahrung und zur Umsetzung der von Ihnen angeforderten Einstellungen.

• Anpassung, Messung und Verbesserung von CRTRC sowie Inhalt und Layout der CRTRC-Website und -Anwendungen.

• Zur Verbesserung der Sicherheit, zur Verhinderung von Betrug, zur Überwachung und Überprüfung der Identität oder zum Zugriff auf Dienste sowie zur Bekämpfung von Spam, anderer Malware oder Sicherheitsrisiken.

• Bereitstellung von Marketing-, Service-Update- und Aktionsangeboten basierend auf Ihren Kommunikationseinstellungen.

• Um mit Ihnen über CRTRC-Veranstaltungen und / oder CRTRC-Partnerveranstaltungen zu kommunizieren.

• Verhindern und Untersuchen potenziell verbotener oder illegaler Aktivitäten und / oder Verstöße gegen die von CRTRC veröffentlichten Benutzerbedingungen.

• Um Konflikte zu lösen, sammeln Sie Gebühren und beheben Sie Probleme.

• Um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

• Durchsetzung der Vereinbarungen von CRTRC mit Dritten.

• Für die Qualitätskontrolle und die Schulung des Personals.

CRTRC verwendet Ihre persönlichen Daten nicht für andere Zwecke als die, die Ihnen CRTRC ohne Ihre Erlaubnis mitgeteilt hat. Von Zeit zu Zeit kann CRTRC Ihre Erlaubnis einholen, dass CRTRC Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben darf. Sie können sich dafür entscheiden, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben zu lassen, wenn sich CRTRC auf die Zustimmung als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützt. Sie können sich auch dafür entscheiden, CRTRC nicht zu gestatten, Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke zu verwenden, die mit den Zwecken nicht vereinbar sind, für die CRTRC sie ursprünglich erfasst oder später Ihre Genehmigung erhalten hat. Wenn Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten einschränken möchten, stehen Ihnen bestimmte Funktionen oder CRTRC-Dienste möglicherweise nicht zur Verfügung.

Informationen aus Quellen Dritter

Von Zeit zu Zeit kann CRTRC Informationen über Sie von Drittanbieterquellen beziehen, sofern dies gesetzlich zulässig ist, wie beispielsweise öffentliche Datenbanken und ID-Verifizierungspartner: CRTRC erhält Informationen über Sie von öffentlichen Datenbanken und ID-Verifizierungspartnern, um Ihre Identität zu überprüfen. Partner für die ID-Überprüfung verwenden eine Kombination aus Regierungsunterlagen und öffentlich verfügbaren Informationen über Sie, um Ihre Identität zu überprüfen. Zu diesen Informationen zählen Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Aufgabenrolle, das Beschäftigungsprofil der Öffentlichkeit, die Kreditwürdigkeit, der Status aller von den Behörden verwalteten Sanktionslisten und andere relevante Daten. Die Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung ist die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen von CRTRC, z. B. des Gesetzes gegen Geldwäsche. In einigen Fällen verarbeitet CRTRC möglicherweise zusätzliche Daten über Sie aufgrund von Gründen des öffentlichen Interesses, um sicherzustellen, dass die CRTRC-Dienste nicht auf betrügerische Weise oder für andere unerlaubte Aktivitäten verwendet werden.

CRTRC verarbeitet diese Informationen auch, um Sie im Rahmen der vertraglichen Verpflichtungen von CRTRC Ihnen gegenüber zu unterstützen. Schließlich verarbeitet die CRTRC solche Informationen im öffentlichen Interesse, da sie CRTRC hilft, Betrug zu überwachen, zu verhindern und aufzudecken.

Sobald CRTRC solche Informationen von Dritten erhalten hat, gibt CRTRC diese Informationen später nicht an andere Dritte weiter, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben. Diese Informationen werden den CRTRC-Verarbeitern und der Unternehmensgruppe bei Bedarf zur Erbringung der Services zur Verfügung gestellt.

Erfassung und Verwendung von automatisch gesammelten Informationen

CRTRC empfängt und speichert bestimmte Arten von Informationen automatisch, beispielsweise wenn Sie mit den Sites interagieren oder die Dienste verwenden. Diese Informationen geben nicht notwendigerweise Ihre Identität direkt preis, sondern können Informationen über das von Ihnen verwendete Gerät enthalten, wie z. B. das Hardwaremodell, die Betriebssystemversion, die Webbrowsersoftware (z. B. Firefox, Safari oder Internet Explorer) und Ihr IP-Adresse / MAC-Adresse / Gerätekennung.

Beispielsweise empfängt und speichert CRTRC automatisch Informationen zu den CRTRC-Serverprotokollen von Ihrem Browser, einschließlich der Art und Weise, wie Sie zu den Diensten gekommen sind und diese genutzt haben. Ihre IP-Adresse; Gerätetyp und eindeutige Geräteidentifikationsnummern, Informationen zu Geräteereignissen (z. B. Abstürze, Systemaktivität und Hardwareeinstellungen, Browsertyp, Browsersprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und URL), breiter geografischer Standort (z. B. Land oder Stadt) Speicherort) und andere technische Daten, die durch Cookies, Pixel-Tags und andere ähnliche Technologien erfasst werden, die Ihren Browser eindeutig identifizieren. CRTRC erfasst möglicherweise auch Informationen darüber, wie Ihr Gerät mit der CRTRC-Website interagiert hat, einschließlich der aufgerufenen Seiten und angeklickten Links. CRTRC kann Kennungen verwenden, um Sie zu erkennen, wenn Sie die Website über einen externen Link erreichen, beispielsweise einen Link, der auf einer Website eines Drittanbieters erscheint.

Wie CRTRC persönliche Daten schützt und speichert

CRTRC weiß, wie wichtig Ihre Privatsphäre ist, weshalb CRTRC geeignete physische, technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Vertraulichkeit und Vertraulichkeit der persönlichen Daten, die Sie CRTRC anvertrauen, unterhält (und verlangt, dass die Diensteanbieter dies vorschreiben).

CRTRC speichert und verarbeitet möglicherweise alle oder einen Teil Ihrer persönlichen und transaktionsbezogenen Informationen, einschließlich bestimmter Zahlungsinformationen, in der Schweiz und anderswo in der Welt, wo sich die Serviceanbieter von CRTRC befinden. CRTRC schützt Ihre persönlichen Daten, indem Sie physische, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsvorkehrungen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen einhalten.

Zum Beispiel verwendet CRTRC Computerschutzmaßnahmen wie Firewalls und Datenverschlüsselung, CRTRC erzwingt physische Zugriffskontrollen auf die Gebäude und Dateien von CRTRC und CRTRC autorisiert den Zugriff auf personenbezogene Daten nur Mitarbeitern, die dies zur Erfüllung ihrer beruflichen Pflichten benötigen.

CRTRC kann jedoch nicht garantieren, dass es nicht zu einem Verlust, Missbrauch, unerlaubten Erwerb oder Änderung Ihrer Daten kommt. Bitte beachten Sie, dass Sie eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer persönlichen Daten spielen. Bei der Registrierung bei den CRTRC-Diensten ist es wichtig, ein ausreichend langes und komplexes Passwort zu wählen, dieses Passwort nicht an Dritte weiterzugeben und CRTRC unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von unberechtigten Zugriffen auf oder Nutzung Ihres Kontos erhalten .

Darüber hinaus kann CRTRC die Sicherheit oder Vertraulichkeit von Informationen, die Sie an CRTRC übermitteln oder von CRTRC über ein Internet oder eine drahtlose Verbindung empfangen, einschließlich E-Mail, Telefon oder SMS, nicht gewährleisten oder garantieren, da CRTRC diese Informationen nach dem Verlassen und bis zum Zeitpunkt nicht schützen kann erreicht CRTRC. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Daten nicht mehr sicher sind, wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer am Ende dieser Datenschutzrichtlinie an CRTRC.

Wie CRTRC persönliche Daten schützt und speichert

CRTRC achtet darauf, dass nur Personen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben und Pflichten wirklich benötigt werden, und sie an Dritte weitergeben, die einen legitimen Zweck für den Zugriff haben. CRTRC wird Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder vermieten. CRTRC gibt Ihre Daten nur unter folgenden Umständen weiter:

• CRTRC kann Ihre Informationen mit vertraglich vereinbarten Diensteanbietern teilen, die bei Teilen des Geschäftsbetriebs von CRTRC wie Marketing- und Technologiedienstleistungen helfen. Die Verträge von CRTRC verpflichten diese Diensteanbieter dazu, Ihre Informationen nur in Verbindung mit den für CRTRC erbrachten Dienstleistungen zu verwenden und sie daran zu hindern, Ihre Informationen an Dritte weiterzugeben.

• CRTRC gibt Ihre Informationen an Finanzinstitute weiter, mit denen CRTRC-Partner die von Ihnen autorisierten Zahlungen bearbeiten.

• CRTRC kann Ihre Informationen an Unternehmen oder andere Unternehmen weitergeben, mit denen CRTRC beabsichtigt, sich zusammenzuschließen oder von diesen erworben zu werden. Im Falle einer solchen Kombination wird CRTRC verlangen, dass die neue kombinierte Einheit diese Datenschutzrichtlinie in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen einhält. Sie werden im Voraus über jede Änderung der geltenden Richtlinien informiert.

• CRTRC kann Ihre Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies nach geltendem Recht oder einem Gericht oder einer anderen Behörde, der CRTRC unterstellt ist, dazu verpflichtet ist; oder CRTRC glaubt nach Treu und Glauben, dass die Weitergabe persönlicher Informationen notwendig ist, um körperlichen Schaden oder finanziellen Verlust zu vermeiden, mutmaßliche illegale Aktivitäten zu melden oder Verstöße gegen die CRTRC-Vereinbarungen und andere anwendbare Richtlinien zu untersuchen.

• CRTRC kann Ihre Informationen mit Ihrer Zustimmung oder Anweisung an andere Dritte weitergeben.

Wie CRTRC persönliche Informationen mit anderen Parteien teilt

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Informationen zu überprüfen, zu korrigieren oder zu ändern oder diese Informationen zu löschen, wenn sie nicht korrekt sind. Sie können dies tun, indem Sie sich an Ihren Kundenberater wenden. Dieses Recht ist jedoch eingeschränkt, wenn persönliche Informationen für regulatorische Zwecke benötigt werden.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Kundenbeziehung zu beenden, wird CRTRC Ihr Konto in der CRTRC-Datenbank als „Geschlossen“ kennzeichnen, aber Ihre Kontoinformationen werden für einen bestimmten Zeitraum in der CRTRC-Datenbank gespeichert, wie dies durch geltendes Recht zulässig ist. Dies ist notwendig, um Betrug abzuwehren, indem sichergestellt wird, dass Personen, die versuchen, Betrug zu begehen , die Aufdeckung nicht durch einfaches Schließen ihres Kontos und Eröffnung eines neuen Kontos vermeiden können. Wenn Sie Ihr Konto schließen, werden Ihre personenbezogenen Daten von CRTRC jedoch nicht für weitere Zwecke verwendet oder an Dritte verkauft oder weitergegeben, außer wenn dies zur Verhinderung von Betrug und zur Unterstützung der Strafverfolgung erforderlich ist, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in Übereinstimmung mit diese Datenschutzerklärung.

Rechte in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben ein Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die CRTRC gemäß dem Bundesgesetz über den Datenschutz (und der allgemeinen Datenschutzverordnung) über Sie speichert, sowie auf einige verwandte Informationen. Sie können auch verlangen, dass ungenaue persönliche Informationen korrigiert oder gelöscht werden.

Sie können der Verwendung von CRTRC durch Ihre persönlichen Daten zu Direktmarketingzwecken jederzeit widersprechen. Sie können der Verarbeitung von CRTRC mit einigen oder allen Ihrer persönlichen Daten (und deren Löschung) in CRTRC widersprechen einige andere Umstände.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an CRTRC wie unten beschrieben.

Aufbewahrung persönlicher Informationen

CRTRC speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für die geschäftliche Beziehung zwischen CRTRC und Ihnen erforderlich ist, um die vertraglichen Verpflichtungen von CRTRC gegenüber Ihnen zu erfüllen, oder, falls dies länger erforderlich ist, für rechtliche und aufsichtsrechtliche Zwecke.

CRTRC hat interne Richtlinien für das Löschen von Daten aus Kundenkonten nach Beendigung der Abonnements eines Kunden für einen Dienst festgelegt.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

CRTRC kann auf dieser Seite in regelmäßigen Abständen Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie veröffentlichen. CRTRC empfiehlt Ihnen, diese Seite häufig zu besuchen. Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, werden Sie von CRTRC über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informiert. Wenn CRTRC wesentliche Änderungen vornimmt, benachrichtigt Sie CRTRC per E-Mail (an die in Ihrem Vertrag angegebene E-Mail-Adresse gesendet) oder über eine Mitteilung zu den CRTRC-Diensten, bevor die Änderung wirksam wird.

Wie man uns kontaktiert

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben oder eine Beschwerde vorbringen möchten, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten jederzeit per Email an info@cryptotrustconsulting.com kontaktieren.

Geschäftsbedingungen

 

Zustimmung

Bitte lesen Sie die folgenden rechtlichen Hinweise / Nutzungsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) sorgfältig durch, bevor Sie auf die Website der CryptoTrust Consulting Ltd. und ihrer Tochtergesellschaften („CRTRC“) zugreifen. Durch den Zugriff auf die Website von CRTRC bestätigen Sie, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben und allen darin enthaltenen Bedingungen zustimmen. Wenn Sie die in den Nutzungsbedingungen enthaltenen Bedingungen nicht verstehen oder ihnen nicht zustimmen, verlassen Sie bitte die Website von CRTRC.

Eingeschränkter Zugang

Auf die Website von CRTRC darf keine Person zugreifen, die einer Gerichtsbarkeit unterliegt (z. B. aufgrund der Nationalität und / oder des Wohnsitzes dieser Person), in der die Veröffentlichung des Inhalts der Website von CRTRC oder der Zugriff darauf aus irgendeinem Grund untersagt ist . Personen, auf die diese Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf diese Website untersagt.

Keine Beratung

Die auf dieser Website veröffentlichten Informationen und Meinungen stellen weder eine Anlageberatung noch eine rechtliche, steuerliche, finanzielle oder sonstige Beratung dar und sind nicht als solche gedacht. Solche Informationen und Meinungen sollten nicht als Entscheidungsgrundlage herangezogen werden. Bitte konsultieren Sie einen Experten auf dem entsprechenden Gebiet, bevor Sie sich für eine bestimmte Maßnahme entscheiden. Keine Informationen, die auf der Website von CRTRC enthalten oder von dieser abgerufen werden, sind so auszulegen, dass sie eine vertragliche Beziehung zwischen den Anbietern dieser Informationen und den Benutzern der Website begründen.

Keine Garantie

CRTRC hat die auf dieser Website enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen werden ständig aktualisiert und auf ihre Richtigkeit überprüft. Weder CRTRC noch seine Vertragspartner geben jedoch eine Zusicherung oder Garantie (weder ausdrücklich noch stillschweigend), dass die auf der Website von CRTRC veröffentlichten Informationen korrekt, zuverlässig, aktuell oder vollständig sind. Insbesondere ist CRTRC nicht verpflichtet, veraltete Informationen oder Meinungen von dieser Website zu aktualisieren, zu entfernen oder als veraltet zu kennzeichnen. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen und Meinungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Darüber hinaus wird keine Garantie dafür übernommen, dass diese Website fehlerfrei oder ohne Unterbrechung funktioniert, dass Fehler behoben werden oder dass diese Website und Server, auf die Informationen abgerufen werden können, frei von Viren, Trojanern, Würmern, Software-Bomben oder anderen Viren sind andere schädliche Komponenten und Programme, und CRTRC übernimmt diesbezüglich keine Haftung.

Alle auf dieser Website verfügbaren Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Finanzmarktdaten, Preisdaten, Berichte, Research und andere Finanzinformationen, basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die als zuverlässig gelten. Alle Informationen werden den Benutzern „wie besehen“ und „wie verfügbar“ zur Verfügung gestellt, ohne dass eine ausdrückliche oder implizierte Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich Qualität, Originalität, Nichtverletzung von Rechten des geistigen Eigentums oder Eignung für einen bestimmten Zweck vorliegt.

Risikohinweis

Investitionen in Kryptowährungen bergen Risiken. Wenn Sie mit den Risiken nicht vertraut sind, bitten wir Sie, diese Website zu verlassen. Wenn Sie die Risiken kennen, die mit einer Anlage in Kryptowährungen verbunden sind, bestätigen Sie, dass Sie diese Risiken eingehen können. Der Handel mit Kryptowährungen birgt das Risiko eines Totalverlustes des investierten Betrags. (Ausgenommen sind Werte, die wir vertraglich garantieren. (DGS)) Kryptowährungen sind sehr volatil und können daher in kurzer Zeit extrem schwanken.

Keine Haftung

CRTRC gibt keine Garantie dafür ab, dass die auf seiner Website bereitgestellten Informationen aktuell, richtig oder vollständig sind und übernehmen dafür keine Haftung. CRTRC haftet nicht für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, die aufgrund von auf dieser Website bereitgestellten Informationen entstehen können, oder für Verluste oder Schäden, die direkt oder indirekt durch die Nutzung entstehen dieser Website und der darin enthaltenen Informationen oder aus mit den Finanzmärkten verbundenen Risiken. CRTRC haftet nur für Schäden, die auf einfache Fahrlässigkeit zurückzuführen sind, sofern diese vorhersehbar waren. Die Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn wird hiermit ausgeschlossen.

Ergibt sich bei der regelmäßigen Wirtschaftsprüfung der Geschäftsführung und der Vermögenslage des Unternehmens, dass dieses aufgrund negativer Marktverhältnisse oder anderer Einflüsse dauerhaft oder temporär nicht mehr im Stande ist, seine Verpflichtungen zu erfüllen, die Vermeidung des Insolvenzverfahrens aber zum Besten der Klienten geboten erscheint, so kann die Geschäftsführung das hierzu Erforderliche anordnen, auch die Vertreter des Unternehmens auffordern, innerhalb bestimmter Fristen eine Änderung der Geschäftsgrundlagen oder sonst die Beseitigung der Mängel herbeizuführen. Alle Arten von Zahlungen, besonders Vertragsleistungen, Gewinnverteilungen, können zeitweilig verboten werden. Hierfür ist seitens des Unternehmens eine Frist von 3 Monaten ab Feststellung einzuhalten. Die Vorschriften der Insolvenzordnung zum Schutz von Zahlungsabrechnungssystemen, Wertpapierliefersystemen und Wertpapierabrechnungssystemen sowie von dinglichen Sicherheiten der Zentralbanken und von Finanzsicherheiten sind entsprechend anzuwenden.

Geistiges Eigentum, Urheberrecht und Markenrechte

Alle Bestandteile der Website von CRTRC sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt und Eigentum von CRTRC oder Dritten. Die Benutzer erwerben keine Rechte, einschließlich der Rechte an oder an Software, Marken oder Komponenten der CRTRC-Website, durch Herunterladen oder Drucken von Material von dieser Website. Urheberrechtsvermerke und Markenzeichen dürfen nicht geändert oder entfernt werden. Komponenten dieser Website dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von CRTRC weder ganz noch teilweise in irgendeiner Weise (einschließlich elektronisch oder in gedruckter Form) reproduziert werden, es sei denn, die Quelle ist vollständig anerkannt.

Es ist Benutzern nicht gestattet, Hyperlinks oder Inline-Links von anderen Websites zur Website von CRTRC ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von CRTRC zu erstellen.

Mögliche Interessenkonflikte

CRTRC, seine Direktoren oder Mitarbeiter könnten zuvor investiert haben, derzeit investieren oder zukünftig in Kryptowährungen investieren, über die Informationen oder Meinungen auf der Website von CRTRC bereitgestellt werden. Es ist auch möglich, dass CRTRC zuvor Emittenten solcher Kryptowährungen bereitgestellt hat, derzeit bereitstellt oder in der Zukunft bereitstellt. Darüber hinaus ist es möglich, dass Mitarbeiter oder Direktoren von CRTRC zuvor bestimmte Aufgaben für die Emittenten solcher Kryptowährungen ausgeführt haben, derzeit ausführen oder in der Zukunft ausüben werden.

Links zu anderen Websites

Die Website von CRTRC kann Links zu Websites anderer Anbieter und Informationen enthalten, die von diesen Anbietern bereitgestellt werden („externe Links“). CRTRC stellt neben eigenen Informationen Links zu externen Websites zur Verfügung, die ausschließlich dazu dienen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und den Benutzern Informationen zur Verfügung zu stellen. CRTRC hat keinen Einfluss auf den Inhalt solcher externen Websites und übernimmt keine Verantwortung oder Haftung in Bezug auf die Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit, Wahrheit oder Aktualität des Materials oder dessen Eignung für einen bestimmten Zweck. CRTRC schließt jegliche Haftung aus, einschließlich der Haftung für direkte oder indirekte Verluste oder Schäden oder Folgen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Verwendung von Inhalten auf externen Websites ergeben können. Obwohl die verlinkten Seiten sorgfältig ausgewählt werden, hat CRTRC keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites. Dementsprechend übernimmt CRTRC keine Haftung für den Inhalt externer Links, insbesondere für Inhalte, die nach der Linksetzung verändert wurden. CRTRC ist nicht verantwortlich für die Übertragung dieser Informationen, die Auswahl der übermittelten Informationen oder deren Empfänger oder die Änderung der bereitgestellten Informationen. Solche externen Links werden von CRTRC nicht automatisch vorübergehend gespeichert, da die Methode zum Erstellen und Zugreifen auf Links verwendet wird. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Darüber hinaus gibt CRTRC keine Gewähr dafür, dass diese Websites oder deren Inhalte keine Urheberrechte, Warenzeichen oder sonstigen Rechte Dritter verletzen oder nicht oder dass diese Websites oder deren Inhalte frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind. Es wird keine Gewähr für die Echtheit der im Internet verfügbaren Dokumente gegeben.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

CRTRC behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen, wenn Sie auf die Website von CRTRC zugreifen, um sicherzustellen, dass Sie den Bedingungen jeder geänderten Version zustimmen. Wenn Sie eine der in den derzeit geltenden Nutzungsbedingungen enthaltenen Bestimmungen nicht verstehen oder nicht zustimmen, verlassen Sie bitte die Website von CRTRC.

Abtretung und Delegation

Sowohl CRTRC als auch deren Rechtsnachfolger und Vertreter sind berechtigt, sich auf diese Nutzungsbedingungen zu verlassen. CRTRC ist berechtigt, alle Rechte zu übertragen, die ihm aufgrund dieser Nutzungsbedingungen entstehen. CRTRC kann seine Pflichten auch delegieren oder seine Pflichten gemäß diesen Geschäftsbedingungen an Dritte übertragen.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Der Zugang zu und die Nutzung der Website sowie die Nutzungsbedingungen unterliegen dem englischem Recht, London ist der Gerichtsstand.

Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen, in denen erläutert wird, wie die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, verwendet werden.

Cookie-Richtlinie

Datum des Inkrafttretens: 1. Juli 2018

Diese Cookie-Richtlinie erläutert, wie CryptoTrust Consulting Ltd. und ihre Tochtergesellschaften („CRTRC“) Cookies und ähnliche Technologien verwenden, wenn Sie die Website von CRTRC unter www.cryptotrustconsulting.com besuchen und / oder mit CRTRC interagieren Online-Werbung und Marketing-E-Mails (zusammen die „Dienstleistungen“). Hier erfahren Sie, was diese Technologien sind und warum CRTRC sie verwendet, und Ihre Rechte, die Verwendung von CRTRC zu kontrollieren.

In einigen Fällen verwendet CRTRC möglicherweise Cookies und ähnliche Technologien, um persönliche Informationen zu sammeln, oder Informationen, die zu persönlichen Informationen werden, wenn CRTRC diese mit anderen Informationen kombiniert. In solchen Fällen gelten die CRTRC-Datenschutzrichtlinien zusätzlich zu diesen Cookie-Richtlinien.

Wenn Sie Fragen zur Verwendung von Cookies oder anderen Technologien von CRTRC haben, senden Sie eine E-Mail an info@cryptotrustconsulting.com

• Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, in der Regel Buchstaben und Zahlen, die beim Besuch bestimmter Websites auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät heruntergeladen werden. Wenn Sie zu diesen Websites zurückkehren oder andere Websites besuchen, die dieselben Cookies verwenden, erkennen die Websites diese Cookies und Ihr Browser-Gerät. Ein Cookie kann keine Daten von Ihrer Festplatte lesen oder Cookie-Dateien lesen, die von anderen Websites erstellt wurden.

Vom Websitebetreiber gesetzte Cookies werden „Erstanbieter-Cookies“ genannt. Cookies, die von anderen Parteien als dem Websitebetreiber gesetzt werden, werden als „Drittanbieter-Cookies“ bezeichnet. Die Parteien, die Cookies von Drittanbietern setzen, können Ihren Computer sowohl beim Besuch der CRTRC-Website als auch beim Besuch bestimmter anderer Websites und / oder mobiler Apps erkennen.

CRTRC behandelt Informationen, die durch Cookies und andere Technologien gesammelt werden, als nicht personenbezogene Daten. In dem Umfang, in dem IP-Adressen oder ähnliche Identifikatoren nach lokalem Recht als persönliche Informationen gelten, behandelt CRTRC diese Identifikatoren auch als persönliche Informationen. Wenn CRTRC nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombiniert, werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert bleiben.

Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie unter www.aboutcookies.org.

• Warum verwendet CRTRC Cookies?

Wenn Sie auf die Dienste von CRTRC zugreifen, können CRTRC oder Unternehmen, mit denen CRTRC zusammenarbeitet, Cookies auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät platzieren. Diese Technologien helfen CRTRC, das Nutzerverhalten besser zu verstehen, und informieren CRTRC darüber, welche Teile der CRTRC-Websites von Personen besucht wurden.

CRTRC verwendet Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern, um Sie als CRTRC-Kunden zu erkennen, CRTRC-Services, Inhalte und Werbung anzupassen, um die Effektivität von Werbemaßnahmen zu messen, und um Informationen über Ihren Computer oder ein anderes Zugriffsgerät zu sammeln, um das Risiko zu verringern, um Betrug zu verhindern. und fördern Vertrauen und Sicherheit.

CRTRC kann Cookies von Drittanbietern setzen, die Informationen über Ihre Besuche auf anderen Websites verwenden, um Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen von CRTRC zu schalten. CRTRC kontrolliert nicht die Arten von Informationen, die von diesen Cookies von Drittanbietern erfasst und gespeichert werden. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf der Website des Drittanbieters.

Im Folgenden sind einige Beispiele für nicht personenbezogene Daten aufgeführt, die von CRTRC erfasst werden und wie CRTRC diese möglicherweise verwendet:

CRTRC erhebt und speichert möglicherweise Informationen zur Nutzung der CRTRC-Dienste. Außer in bestimmten Fällen, um die Qualität der CRTRC-Dienste über das Internet sicherzustellen, werden diese Informationen nicht mit Ihrer IP-Adresse in Verbindung gebracht.

CRTRC kann Informationen wie Ihre Sprache, Postleitzahl, Vorwahl, eindeutige Gerätekennung, URL des Referrers, Ort und Zeitzone erfassen, damit CRTRC das Kundenverhalten besser verstehen und die Services von CRTRC verbessern kann.

CRTRC sammelt möglicherweise Informationen über Kundenaktivitäten auf der CRTRC-Website, um zu verstehen, welche Teile der CRTRC-Sites und -Dienste am interessantesten sind. Diese Daten werden zusammengefasst und gelten somit als nicht personenbezogene Daten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

• Welche Arten von Cookies verwendet CRTRC?

CRTRC verwendet die folgenden Arten von Cookies:

• Streng notwendige Cookies

Diese Cookies sind wichtig, da Sie sich innerhalb der CRTRC-Dienste bewegen und bestimmte Funktionen der CRTRC-Dienste nutzen können. Zum Beispiel ermöglichen streng notwendige Cookies den Zugriff auf sichere Bereiche. Ohne diese Cookies können einige Dienste nicht bereitgestellt werden.

• Performance / Analytics-Cookies

Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Sie eine Website verwenden. Ein Leistungs- / Analyse-Cookie erfasst beispielsweise Informationen darüber, auf welche Seiten Sie am häufigsten zugreifen, wie viel Zeit Sie auf dieser Seite verbringen, oder ob Sie von bestimmten Seiten Fehlermeldungen erhalten. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, sind anonym und werden nur dazu verwendet, die Funktionsweise von CRTRC zu verbessern.

• Funktions-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es CRTRC, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern und die Dienstleistungen von CRTRC so anzupassen, dass CRTRC Ihnen relevante Inhalte zur Verfügung stellen kann. Beispielsweise kann ein Funktionscookie Ihre Präferenzen (z. B. Land oder Sprache) oder Ihren Benutzernamen speichern.

• Session-Cookies

CRTRC verwendet Sitzungscookies, wenn Sie auf die Website oder den Inhalt von CRTRC zugreifen. Sitzungs-Cookies verlieren ihre Gültigkeit und haben keine Auswirkungen mehr, wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden oder Ihren Browser schließen.

• Wie lange bleiben Cookies auf meinem Browser-Gerät?

Wie lange ein Cookie auf Ihrem Browser-Gerät verbleibt, hängt davon ab, ob es sich um einen „dauerhaften“ oder einen „Session-Cookie“ handelt. Sitzungscookies bleiben nur auf Ihrem Gerät, bis Sie das Browsen beenden. Dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Browser-Gerät, bis sie ablaufen oder gelöscht werden (dh, nachdem Sie das Surfen beendet haben).

• Welche anderen ähnlichen Technologien verwendet CRTRC?

Neben Cookies verwendet CRTRC möglicherweise andere ähnliche Technologien, z. B. Web Beacons, um die Benutzer der CRTRC-Dienste zu verfolgen. Web Beacons oder „Clear Gifs“ sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die in ihrer Funktion den Cookies ähneln. Sie dienen dazu, die Online-Bewegungen von Webbenutzern zu verfolgen.

Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte oder auf dem Gerät eines Benutzers gespeichert werden, sind klare Gifs auf Webseiten unsichtbar eingebettet und entsprechen in etwa der Größe des Zeitraums am Ende dieses Satzes. CRTRC und CRTRCs Drittanbieter-Diensteanbieter setzen Web Beacons aus den oben genannten Gründen (unter „Cookies“) ein, aber vor allem, um CRTRC dabei zu unterstützen, Inhalte in den CRTRC-Diensten besser zu verwalten, indem sie CRTRC darüber informieren, welche Inhalte wirksam sind.

CRTRC kann auch sogenannte „Flash-Cookies“ (auch als „Local Shared Objects“ oder „LSOs“ bezeichnet) verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der CRTRC-Dienste, Betrugsprävention und andere Vorgänge vor Ort zu sammeln und zu speichern.

• Verwendet CRTRC Werbe-Cookies?

CRTRC kann Drittanbieter-Service-Provider verwenden, um Werbung in den CRTRC-Diensten anzuzeigen und Werbung auf anderen Websites von Drittanbietern zu schalten, die für Sie oder Ihre Interessen relevanter sind. Sie werden auch verwendet, um die Häufigkeit der Anzeige einer Anzeige zu begrenzen und die Wirksamkeit der Werbekampagne zu messen. Sie erinnern sich daran, dass Sie eine Website besucht haben, und diese Informationen können mit anderen Organisationen, z. B. Werbetreibenden, geteilt werden. Dies bedeutet, dass Sie, nachdem Sie sich auf der CRTRC-Website befunden haben, an anderer Stelle im Internet Anzeigen zu den CRTRC-Services sehen können. Die Informationen, die von Drittanbietern durch diesen Prozess erfasst werden, ermöglichen es CRTRC nicht, Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten oder andere persönliche Informationen, die Sie direkt identifizieren, zu identifizieren, es sei denn, Sie geben diese Informationen an. Diese Werbung wird nur dann geliefert, wenn dies nach geltendem Recht zulässig ist.

• Wie werden Cookies, ähnliche Technologien und gezielte mobile Online-Werbung verwaltet?

Sie haben das Recht zu entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren. Sie können Ihre Präferenzen in Bezug auf auf der CRTRC-Website bereitgestellte Cookies ausüben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

CRTRC-Cookies (oder „Erstanbieter-Cookies“). Sie können den Browser, mit dem Sie diese Website anzeigen, verwenden, um Cookies zu aktivieren, zu deaktivieren oder zu löschen. Folgen Sie dazu den Anweisungen Ihres Browsers (normalerweise in den Einstellungen für „Hilfe“, „Extras“ oder „Bearbeiten“). Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies deaktiviert werden, können Sie möglicherweise nicht auf sichere Bereiche der Website zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren, funktionieren andere Teile der Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Weitere Informationen zum Ändern Ihrer Browser-Cookie-Einstellungen finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.

Cookies von Drittanbietern. Um sich gegen Werbenetzwerke von Drittanbietern und ähnliche Einrichtungen, die Targeting- / Werbe-Cookies verwenden, zu widersprechen, besuchen Sie http://www.aboutads.info/choices. Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, können Sie die Werbung von allen teilnehmenden Werbefirmen oder nur von bestimmten Werbetreibenden bereitgestellte Werbung ablehnen. Weitere Informationen zu Werbenetzwerken von Drittanbietern und ähnlichen Unternehmen, die diese Technologien verwenden, finden Sie unter http://www.aboutads.info/consumers.

Nicht verfolgen. Einige Internet-Browser wie Internet Explorer, Firefox und Safari bieten die Möglichkeit, „Do Not Track“ – oder „ONT“ -Signale zu übertragen. Da es keine einheitlichen Standards für „ONT“ -Signale gibt, verarbeitet die CRTRC-Website derzeit keine „ONT“ -Signale und reagiert nicht auf diese.

Flash-Cookies. Wenn Sie nicht möchten, dass Flash-Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die Einstellungen Ihres Flash Players anpassen, um die Speicherung von Flash-Cookies zu blockieren. Verwenden Sie dazu die Tools im Website-Speichereinstellungsfenster. Sie können Flash-Cookies auch steuern, indem Sie zum Fenster für die globalen Speichereinstellungen gehen und die Anweisungen befolgen. Wenn Sie Flash Player so einstellen, dass die Annahme von Flash-Cookies eingeschränkt oder eingeschränkt wird, kann dies die Funktionalität einiger Flash-Anwendungen beeinträchtigen oder beeinträchtigen, darunter möglicherweise Flash-Anwendungen, die in Verbindung mit CRTRC-Services oder Online-Inhalten verwendet werden.

• Wird diese Cookie-Richtlinie aktualisiert?

CRTRC kann diese Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um beispielsweise Änderungen an den von CRTRC verwendeten Cookies oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder aufsichtsrechtlichen Gründen zu berücksichtigen. Wenn CRTRC dies tut, werden Sie benachrichtigt, wenn Sie die CRTRC-Website nach der Änderung zum ersten Mal besuchen. Sie können diese Seite auch erneut aufrufen, wenn Sie sich auf dem Laufenden halten möchten.

Kontaktieren Sie uns!

CryptoTrust Consulting Ltd.

Headquarter Adress

20-22 Wenlock Road
London N1 7GU
United Kingdom
+44 (0) 20 3880 0515
Direct Link House of Companies
Company Register No.: 11436337

de German
X